Sie ist ein echtes Allroundtalent auf der Baustelle, also in der Hand der Hobbyhandwerker. Mit einem solchen Gerät lässt sich neben einem sicheren Stand auch noch ein hohes Maß an Flexibilität realisieren. Eine Tischbohrmaschine zeichnet sich nicht nur durch ihre kompakte Form und ihrer kompakten Bauform aus, sondern ist auch hervorragend geeignet für Werkstücke, die nicht viel Platz zur Verfügung haben. Sehr praktisch ist es bei einem solchen Gerät aber auch , wenn das gewünschte Modell bereits fest integriert ist. Dies macht auch dann Sinn, wenn man sich für den Kauf einer neuen Tischbohrmaschine entschieden hat. Wie funktioniert eine Tischbohrmaschine? Die Funktionsweise einer Tischbohrmaschine ist immer gleich. Der Bohrer dreht die Bohrkrone auf die gewünschte Höhe. Hier sind Produkt-Empfehlungen im Tischbohrmaschine Vergleich.

1. Bosch Tischbohrmaschine PBD 40 (710 W, Max. Bohr-Ø in Stahl/Holz: 13 mm/40 mm, Bohrhub 90mm, im Karton)
  • Tischbohrmaschine PBD 40 - für punktgenaues Bohren bei einfacher Bedienung
  • Problemlose Ausführung von Reihenbohrungen dank Digitalanzeige für einfaches Ablesen der exakten Bohrtiefe
  • Exakte Bohrungen und gute Ausleuchtung des Arbeitsbereiches dank eines integrierten Lasers und einer LED
  • Genaue Positionierung des Werkstückes durch den Parallelanschlag, eine große Arbeitsplatte und die Schnellspannklemme für große Arbeitsstücke
  • Lieferumfang: PBD 40, Parallelanschlag, Schnellspannklemmen, Karton
Bei Amazon kaufen *
2. Scheppach DP16VLS Tischbohrmaschine 500W 600-2600 min-1, 250mm max. Abstand, Laser
  • Ein leistungsstarken 500 Watt Motor und 5 Geschwindigkeiten für Holz, Metall und alle gängigen Kunststoffe
  • Der Bohrfutterspannbereich des Zahnkranzbohrfutters liegt bei 3 bis 16 mm. Der maximale Bohrhub beträgt 50 mm.
  • Robuste Stahl-Konstruktion mit höhenverstellbarem und schwenkbarem Arbeitstisch, der maximale Abstand zum Bohrfutter beträgt 170 mm.
  • Inkl. Schraubstock mit einem maximalen Spannbereich von 62 mm.
  • Dank integriertem Positions-Laser trifft die DP16VLS genau den richtigen Punkt für das gewünschte Loch.
Bei Amazon kaufen *
3. Scheppach DP60 Tischbohrmaschine mit Digitaldisplay LED und Laser Bohrmaschine 13 mm| 710 W | Drehzahl: 170 – 880 / 490 – 2600 min-1 | Bohrfutterspannbereich: 1,5 – 13 mm
  • - Abmessung L x B x H: 350 x 300 x 650 mm
  • - Abstand Bohrfutter zur Fußplatte: max. 280 mm
  • - Bohrfutterspannbereich: 1,5 - 13 mm
  • - Bohrhub: 100 mm
  • - Bohr-Ø in Holz: 40 mm
Bei Amazon kaufen *

In einem Tischbohrmaschine Test kommt es unter anderem darauf an, dass…

  • Sie eine hohe Funktionalität und die sicherste Bedienung gewährleisten. Dabei ist es ganz normal, wenn Sie den Bohrer ganz genau prüfen und diese Funktion auf Ihre Arbeit einstellen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass sich Risse bilden. Das ist gerade bei kleineren Werkstoffen sehr praktisch.
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Was ist wichtig in einem Tischbohrmaschine Test?

Tischbohrmaschine Test
Im Tischbohrmaschine Test ist wichtig, dass sie möglichst leicht zu reinigen ist. In diesem Zusammenhang ist es zu erwähnen, dass die meisten Modelle sehr schwer sind und nicht für jeden Anwender geeignet sind. Somit ist es wichtig, dass Sie auf ein hochwertiges Werkzeug zurückgreifen , welches für den Einbau oder den Hobeltyp geeignet ist. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die meisten Tischbohrmaschinen in der Anschaffung recht günstig sind, jedoch gibt es auch Modelle, die eine hohe Leistung bieten. Darüber hinaus sind Tischbohrmaschinen immer etwas größer und schwerer. Viele kleinere Modelle finden Sie auch im unteren Preissegment. Worauf muss ich beim Kauf einer Tischbohrmaschine achten? Die Auswahl an neuen und innovativen Geräten ist in erster Linie sehr groß. Wenn Sie eine neue Tischbohrmaschine erwerben möchten, sollten Sie sich im Vorfeld überlegen, ob die Maschine mit einem automatischen Bohrer-Aufsatz oder mit einem Bohrständer versehen ist. Bei einem Tischbohrer ist es schon notwendig, dass dieser über eine hohe Leistung verfügt. Mit einem solchen Bohrer können Sie problemlos mit dem Modell Löcher in Holz , Metall und anderen Baustoffen bohren. Einige Modelle sind mit einer Bohrstreife ausgestattet, sodass es sich sehr einfach und unkompliziert mit dem passenden Aufsatz befüllen lässt. Achten Sie beim Kauf darauf, dass der Bohrständer mit einer Tischbohrmaschine kompatibel ist. Häufig ist bei Tischbohrmaschinen auch ein Parallelanschlag vorhanden.

Von Bedeutung ist auch, dass Sie nach dem Kauf die Bedienungsanleitung vorfinden. Sollte es wirklich Probleme bei der ersten Inbetriebnahme geben, hilft zur Not ein Blick in die übersichtliche Bedienungsanleitung.

Welche sind die besten Tischbohrmaschinen?

Die besten Tischbohrmaschinen sind in Plätze sortiert: Platz 1 mit Sehr gut (1,0) Metabo ASB 18.4-2-84 Platz 2 mit Sehr gut (1,0) Proxxon 884 C 870 FQ. Welche Hersteller sind im Vergleich zu anderen Marken vertreten? Zu den bekanntesten im Bereich Tischbohrmaschinen zählen: Metabo Atika Einhell Proxxon Atika Proxxon Metabo Proxxon Die Marke Metabo ist für ihre qualitativ hochwertigen Werkzeuge weltweit bekannt. Metabo gehört zu dem amerikanischen Unternehmen mit dem größten Elektrowerkzeug-Hersteller. Metabo hat seinen Sitz in Nürtingen in Baden-Württemberg und ist einer der größten Hersteller von Elektrowerkzeugen. Metabo bietet verschiedene Elektrowerkzeuge an, die sowohl für den Heimwerker als auch für Profis oder für Werkstätten konzipiert sind. Metabo stellt darüber hinaus auch Tischbohrmaschinen her, die vor allem im gewerblichen Bereich genutzt werden. Das Unternehmen kann sich mit sehr günstigen Preisen und besonders leistungsstarken Geräten ausweisen. Ein Test von Tischbohrmaschinen zeigt sowohl Vorteile als auch Nachteile auf. Zudem zeigt die Gegenüberstellung, dass die Tischbohrmaschinen in den ersten Jahren sehr schlecht zu bedienen waren. Das hat sich in den Jahren jedoch geändert und ist nun nicht mehr so einfach herauszufinden. Genau deshalb ist es heute nicht mehr so wichtig, die richtige Tischbohrmaschine zu kaufen. Tischbohrmaschine in 8 Schritten richtig einschalten Bei der Arbeit mit einem Tischbohrmaschine kann es zu einer unnötigen Energiezufuhr kommen. Die neuen Geräte von heute überzeugen durch ihre einfache Bedienung und ihre vielseitige Funktionalität. Das ist vor allem bei Arbeiten im Haus ein wichtiger Vorteil. Für diese Arbeiten ist eine Tischbohrmaschine bestens geeignet. Im Vergleich zu früher, können moderne Tischbohrmaschinen aus dem Test 2020 nicht viel mehr leisten. Dennoch lässt sich sagen, dass das Arbeiten heute sehr viel effizienter und einfacher gestaltet werden kann. Bei der Auswahl eines Geräts ist es sehr wichtig, die richtige Beleuchtung zu wählen und auch die richtigen Sicherheitsnormen einzuhalten. Damit die Tischbohrmaschine ohne Schwierigkeiten funktioniert, zeigen die folgenden Schritte, wie man den entsprechenden Arbeitsplatz richtig ausrichtet und bei der richtigen Bedienung Punkte legt.

Fazit im Tischbohrmaschine Test

Das Fazit im Tischbohrmaschine Test ist, dass es zu keinem nennenswerten Verschleiß kommt. Zwar ist die Bohrmaschine nicht ganz so geräuscharm wie manch andere Geräte, doch die Geräuschentwicklung ist sehr gering. Die Bohrmaschinen lassen sich sehr einfach bedienen und auch für Laien ist die Bedienung mit Hilfe der Knöpfe und den Knöpfen sehr leicht. Das Gerät eignet sich nicht nur für harte Werkstücke, sondern auch für die Bearbeitung von Fliesen. Auch bei einem hohen Arbeitswinkel wird eine optimale Präzision gewährleistet. Wer es etwas genauer angehen möchte, der sollte sich für die Tischbohrmaschine von Makita entscheiden. Das Vergleichsergebnis Metabo GBT 150W im Test 2020 Preis-Leistungsverhältnis Verpackungsdesign Preis-Leistungsverhältnis Fazit: Der „Metabo GBT 150W Tischbohrer“ bietet eine sehr hohe Wattleistung mit kleinem Kraftaufwand und hoher Drehzahl, arbeitet sehr leise und effizient, wird mit zwei Tischbohrern, einer durchdachte und einfach gestaltete Bedienoberfläche, einer kompakten Bauweise und leistungsstarkem Motor geliefert. Aktuell nicht im Vergleich gelistete Produkte Metabo GBT 150W im Test 2020 Aktualisiert am: 08.10.2020 Wer eine gute Bohrmaschine benötigt, um das Holz selbst zu bearbeiten, der wird mit dem „Metabo GBT 150W Tischbohrer“ seine Freude haben. Die Maschine arbeitet effizient, kraftvoll und effizient.